Dies ist eine Auswahl unserer zahlreichen Dienstleistungen:

  • Qualifizierung metallischer Werkstoffe für Wasserstoffanwendungen
    • Mechanische quasi-statische und dynamische Eigenschaften
    • Bruchmechanik
    • Behälterprüfung
    • Permeationstest und Messung der Wasserstoffaufnahme
    • Korrosionsprüfungen
  • Entwicklung und Optimierung metallischer Werkstoffe, Produkte und Verfahren entlang der gesamten Prozesskette
  • Technische Beratung zu Werkstoffen, Design und Normen
  • Service in den Bereichen Advanced Analytics, Innovationsmanagement und Patentanalyse

 

Wir haben jahrzentelange Erfahrung. Was können unsere Experten für Sie tun?

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular. Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie eine Antwort von uns.


Wir sind aktiv in Normungsgremien

Auf internationaler Ebene haben wir Sitz und Stimme in den Gremien ISO/TC 67/SC 2 Pipeline Transportation Systems und SC 5 Casing, Tubing & Drill Pipe, im API SC5 (Subcommittee on Tubular Goods) sowie auf europäischer Ebene in Gremien des CEN/TC 459/SC 10 Steel Tubes, and Iron and Steel Fittings und CEN/TC 234 Gas Infrastructure.

Im Bereich Wasserstoff sind wir aktuell in folgende Themengebiete involviert:

API SC5 – Subcommittee on Tubular Goods:

  • Task Group Line Pipe (TGLP): New Work Item „Hydrogen Line Pipe“
  • H2 Pipeline Workshop der API TGLP zur Identifizierung von H2-normungsrelevanten Fragestellungen

CEN/TC 234 – Gas Infrastructure

  • CEN-Bericht CEN/TR 17797 − Consequences of hydrogen in the gas infrastructure and identification of related standardisation need in the scope of CEN/TC 234
  • WG 3 − Gas Transportation
    • EN 12732 − Gas infrastructure – Welding steel pipework – Functional requirements
    • EN 1594 − Pipelines for maximum operating pressure over 16 bar — Functional requirements

Bei Fragen oder für weitere Informationen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Was können wir für Sie tun?