Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sie können die Cookies für Statistikzwecke per Klick in die Website oder auf „Zustimmen und fortfahren“ akzeptieren oder durch Klick auf „Ablehnen“ deaktivieren.

Nähere Informationen und wie Sie Ihre Entscheidung jederzeit ändern können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die betreffenden Cookies wurden deaktiviert. Alle bereits gespeicherten Cookies wurden gelöscht.

Ok

 /  /  / Freigabeprüfung

Freigabeprüfung

Freigabeprüfung für Stahlprodukte

Für unsere Kunden führen wir kompetent und schnell Freigabeprüfungen in den Bereichen Metallografie, Oberflächentechnik, Werkstoff- und Bauteilprüfung durch.

Metallografie:

  • Korngrößenbestimmungen gemäß DIN EN ISO 643 und ASTM E112
  • Reinheitsgraduntersuchungen gemäß DIN 50602, ISO 4967 und ASTM E45
  • Gefügebestandteile bestimmen
  • Schweißnahtbeurteilungen (Vermessung der Geometrie, Härteverläufe nach Vickers gemäß DIN EN ISO 6507 und ASTM E384)

Oberflächentechnik:

  • Freigabeuntersuchungen nach Kundenspezifikationen der Automobil- und Hausgeräteindustrie
  • Freigabeuntersuchungen an bandbeschichteten Stahlfeinblechen gemäß DIN 55634, DIN EN 10169 und DIN EN 13523

 Werkstoffprüfung:

  • Zugversuche gemäß DIN EN ISO 6892-1, -2, -3, ASTM E21, ASTM A370
  • Bruchmechanik (CTOD, J, K) gemäß ISO 15653, ISO 12135, ASTM E1820
  • Härteprüfungen gemäß DIN EN ISO 6506, 6507 und 6508
  • Fallgewichtsversuche gemäß API RP 5L3, DIN EN 10274
  • Kerbschlagbiegeversuche gemäß ASTM E23, ASTM A370, DIN EN ISO 148

Bauteilprüfung:

  • Baumusterzulassungen

Kontakt

Grafik Kontakt zeigt stilisierten Brief mit ad-Symbol.
Bei Fragen oder für weitere Informationen, nutzen Sie bitte unser Kontakformular.

» weiter

© Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH
Back to top.
Schnelleinstieg