Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  / Freigabeprüfung

Freigabeprüfung

Freigabeprüfung für Stahlprodukte

Für unsere Kunden führen wir kompetent und schnell Freigabeprüfungen in den Bereichen Metallografie, Oberflächentechnik, Werkstoff- und Bauteilprüfung durch.

Metallografie:

  • Korngrößenbestimmungen gemäß DIN EN ISO 643 und ASTM E112
  • Reinheitsgraduntersuchungen gemäß DIN 50602, ISO 4967 und ASTM E45
  • Gefügebestandteile bestimmen
  • Schweißnahtbeurteilungen (Vermessung der Geometrie, Härteverläufe nach Vickers gemäß DIN EN ISO 6507 und ASTM E384)

Oberflächentechnik:

  • Freigabeuntersuchungen nach Kundenspezifikationen der Automobil- und Hausgeräteindustrie
  • Freigabeuntersuchungen an bandbeschichteten Stahlfeinblechen gemäß DIN 55634, DIN EN 10169 und DIN EN 13523

 Werkstoffprüfung:

  • Zugversuche gemäß DIN EN ISO 6892-1, -2, -3, ASTM E21, ASTM A370
  • Bruchmechanik (CTOD, J, K) gemäß ISO 15653, ISO 12135, ASTM E1820
  • Härteprüfungen gemäß DIN EN ISO 6506, 6507 und 6508
  • Fallgewichtsversuche gemäß API RP 5L3, DIN EN 10274
  • Kerbschlagbiegeversuche gemäß ASTM E23, ASTM A370, DIN EN ISO 148

Bauteilprüfung:

  • Baumusterzulassungen

Kontakt

Grafik Kontakt zeigt stilisierten Brief mit ad-Symbol.
Bei Fragen oder für weitere Informationen, nutzen Sie bitte unser Kontakformular.

» weiter

© Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH
Back to top.
Schnelleinstieg