Karriere

Aktuelle Angebote

Techniker (w/m) für die Abteilung Werkstofftechnik

In der Abteilung Werkstoffentwicklung werden neue Stähle gestaltet bzw. im Einsatz befindliche Werkstoffe optimiert, Schadensfälle untersucht und diverse Herstellungsprozesse optimiert. Die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten dieser Abteilung orientieren sich an den Anforderungsprofilen der jeweiligen Kunden. Bei der Materialcharakterisierung stützen sich die Techniker und Ingenieure auf verschiedene Methoden, wie zum Beispiel Metallographie, Elektronenmikroskopie und Zeitstandprüfung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort Duisburg einen Techniker (w/m) für die Abteilung Werkstofftechnik

Ihre Aufgaben:
  • Metallographische Untersuchungen inklusive Gefüge- und Fehlerbeurteilungen von der Probenpräparation bis zur Befunddokumentation
  • Werkstoffcharakterisierungen an der Mikrosonde und dem Elektronenmikroskop mit hochauflösender Gefügebeurteilung, Bruchflächenanalyse, Kristallstruktur- und Elementverteilungs-Bestimmung
  • Unterstützung bei der Abwicklung von F&E Projekten sowie Schadensanalysen
Ihre Qualifikation:
  • Techniker im Bereich Werkstoffprüfung, Physik oder Maschinenbau mit Erfahrung in der Werkstoffkunde
  • Erfahrung in der metallographischen Präparation und lichtoptischen Bewertung metallischer Werkstoffe entsprechend einer vorgegebenen Fragestellung
  • Erfahrung in der Elektronenmikroskopie von Vorteil
  • Erfahrung in der Koordinierung von Projektabwicklungen und Versuchsorganisation
  • Kenntnisse in den Officeanwendungen sowie in Origin und Labview oder vergleichbar
  • Gute Englischkenntnisse

Einsatzort: Duisburg / NRW

Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH
Personal
Klaus vom Dorff
Postfach 25 11 16
47251 Duisburg

E-Mail: karriere@du.szmf.de
Telefon: +49 203 999-3126