Unternehmen

Das Unternehmen

Die Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH ist das zentrale Forschungsunternehmen des Salzgitter-Konzerns. Sie betreibt mit ca. 300 Mitarbeitern in 8 Hauptabteilungen an den Standorten Salzgitter und Duisburg umfassende Forschungs- und Entwicklungsarbeit rund um den Werkstoff Stahl.

Die FuE-Aktivitäten konzentrieren sich im Wesentlichen auf die Schlüsselbereiche

  • Entwicklung neuer Werkstoffe und Anwendungsfelder 
  • Prozesse zur Herstellung, Verarbeitung und Anwendung von metallischen Werkstoffen
  • Material- und Bauteilcharakterisierung einschließlich Prüfverfahren
  • Anwendungstechnik von der Bauteilauslegung über Umformtechnik bis zur Fügetechnik
  • Oberflächentechnik mit Veredelungssystemen und ihrer Charakteristik vom Erscheinungsbild bis zur Korrosion
  • Automatisierungs- und Prüftechnik sowie Bau von zerstörungsfreien Prüfanlagen 

Dabei liegt der Schwerpunkt der Forschung am Standort Salzgitter im Bereich Warm- und Kaltband, während sich Duisburg mehr den Bereichen Rohr, Profil und Grobblech widmet.

Zu den Kunden zählen neben den Unternehmen der Salzgitter AG zahlreiche führende Unternehmen aus vielen Industriebereichen wie z.B. der Automobilindustrie, des Maschinen- und Anlagenbaus, der Energietechnik und der Bauindustrie.

Zahlen, Namen, Fakten

Geschäftsführung: Dr. Benedikt Ritterbach 
Standorte: Duisburg und Salzgitter 
Mitarbeiter: ca. 300 
Organisation: 8 Hauptabteilungen

Akkreditierungen und Zertifizierungen: ISO 17025, ISO 9001, ISO 14001, OHSAS 18001