Leistungskatalog

Standort Salzgitter

Anwendungstechnik - Kalt- und Warmband

  • Kundenunterstützung bei der Materialauswahl, bei Verarbeitungsproblemen, Materialumstellungen etc.
  • Bereitstellung von umformrelevanten Kenngrößen für FEM-Simulationen 
  • statische und dynamische Finite Elemente Simulation 
  • Umformversuche zur Charakterisierung des Umformverhaltens 
  • Durchführung von Pressversuchen und Umformanalysen beim Kunden
  • schweißtechnische Beratung bei der Materialauswahl, bei Verarbeitungsproblemen, Materialumstellungen etc. (Widerstandspunktschweißen, Laserschweißen, alternative Fügeverfahren wie Stanznieten, Druckfügen, Kleben) 
  • Durchführung von zulassungspflichtigen Schweißverfahrensprüfungen
    neuer Werkstoffe 
  • Untersuchungen der Bauteileigenschaften mit Belastungs- und Crashversuchen

        Ansprechpartner

Oberflächentechnik

  • Beratung von Kunden beim Einsatz oberflächenveredelter Produkte in Bezug auf Auswahl, Weiterverarbeitung und Gebrauchseigenschaften oberflächenveredelter Feinbleche durch Erstellung von Anwendungs-, Korrosionsschutz- und Verarbeitungsstrategien 
  • Einführung neuer Beschichtungssysteme (z.B. in der Automobil-, Hausgeräte- und Bauindustrie) 
  • Freigabeuntersuchungen zur Erfüllung der technischen Lieferspezifikationen oberflächenveredelter Produkte 
  • prozessbegleitende Untersuchungen zur Optimierung der Beschichtungs- und Nachbehandlungsprozesse 
  • Bewertung des Korrosions- und Bewitterungsverhaltens 
  • Charakterisierung von metallischen Überzügen u. organischen Beschichtungen

        Anprechpartner

Werkstoff- und Prozessentwicklung - Kalt- und Warmband

  • hoch- und höchstfeste Mehrphasenstähle und mikrolegierte Warmbänder 
  • kaltgewalzte höherfeste Stähle zum Kaltumformen Stähle für besondere Verarbeitungen, z.B. für das Emaillieren
  • Warmband für Spiralnahtrohre mit besonderen Korrosionseigenschaften (z.B. Sauergasbeständigkeit) 
  • höchstfeste superplastische Stähle 
  • Dünnbandgießverfahren (DSC) 
  • luft- und wasservergütbare Bandstähle für PKW-Bau 
  • experimentelle und numerische Werkstoffsimulation 
  • Sonderuntersuchungen 
  • Werkstoffdatenbank 
  • Gefügecharakterisierung
  • Schicht- und Oberflächenanalytik 
  • Bewertung von Schadensfällen 
  • Ermittlung kalorimetrischer Größen 
  • Mikrobereichsanalyse 
  • Reklamationsbearbeitung 
  • Fremdmustererkennung 
  • Freigabeuntersuchungen 
  • Konzeption und Entwicklung von Online- Prüfverfahren und -anlagen zur Materialcharakterisierung 
  • zerstörungsfreie Materialprüfungen nach DIN EN ISO 9712  (UT, ET, RT, MT, PT) 
  • Prozeß- und Datenanalyse (Datamining) 
  • Strahlenschutz

        Ansprechpartner