Forschung und Entwicklung

Forschungsschwerpunkte

Die Forschungsschwerpunkte am Standort Duisburg liegen in den Bereichen Rohr, Profil und Grobblech, am Standort Salzgitter im Bereich Warm- und Kaltband:

Duisburg
Salzgitter
Werkstoffe für nahtlose
Rohre, Grobblech für
längsgeschweißte Rohre,
hochlegierte Werkstoffe
Stähle für Kaltfeinblech und
oberflächenveredelte Produkte
Stähle für Warmbreitband und Bandstahl
korrosionsbeständige
Werkstoffe
oberflächenveredelte Werkstoffe
Massivumformung
Rohrherstellung
Bruchmechanik
Bauteilsicherheit
Blechumformung (Tiefziehen, IHU,
Profilieren, ...)
Bauteilentwicklung

Diese historisch bedingte unterschiedliche Ausrichtung der Forschungsschwerpunkte an den einzelnen Standorten spiegelt sich auch bei der Fokussierung auf Produkte und Märkte wieder:

Produkte
Märkte
  • Rohr
  • Grobblech
  • Profil

 

  • Automotive (Power Train)
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Energietechnik
  • Bau (Structurals)
  • Leitungsbau

 

  • Warm- und Kaltband
  • Automotive (Karosserie, Fahrwerk)
  • Consumer Industry
  • Bau (Dach, Wand, Klima)